DigiLernPlus

Zukunft gestalten – gemeinsam (digital) lernen, lehren, wachsen mit 3D und KI

21.03.2024 Carl-Löwe-Grundschule Nauendorf

Akademie Admin

Sat, 15 Jun 2024

21.03.2024 Carl-Löwe-Grundschule Nauendorf

Sicherer Umgang mit modernen Medien und dem Internet: 


Kurz vor den Osterfreiern durften wir die Carl-Löwe-Grundschule in Nauendorf besuchen. Für uns war das der erste Einsatz in einer Grundschule und dementsprechend waren wir im Vorfeld sehr gespannt, wie es sich mit den dortigen Viertklässlern arbeiten lässt. Ein großer Dank gilt an dieser Stelle der Direktorin Frau Katz, die ohne zu zögern das notwendige Vertrauen in uns gesetzt und alles reibungslos ermöglicht hat.

Vor Ort sind die positiven Eindrücke nicht abgerissen. Die Schule ist sehr schön, die Belegschaft sehr freundlich und die uns zur Verfügung gestellten Klassenräume waren sogar mit SmartBoards ausgestattet. Auch eine große Anzahl an Tablets stand den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung. Die größte Freude an diesem Tag waren allerdings die beiden vierten Klassen selbst. Es hat unglaublichen Spaß gemacht, mit diesen sehr interessierten und insgesamt intelligent wirkenden und gut informierten Kindern zu arbeiten. Wir waren regelrecht überrascht, wie viel gute Laune, Interesse und auch Vorwissen die Kids mitgebracht haben. Unterstützt wurden wir von den Klassenlehrerinnen der beiden Klassen, welche uns den Rücken an mehreren Stellen freigehalten und einen reibungslosen Ablauf ermöglicht haben. 

So schön die rege Mitarbeit der Schülerinnen und Schüler war, sie resultierte in einem leichten Zeitverzug. Für uns heißt das in Zukunft, zumindest an dieser Schule noch mehr Raum für Mitarbeit und Praxis zu lassen, als wir es ohnehin schon tun (geplant waren etwa 50% interaktiver Inhalt, 50% Gruppenarbeit) und noch mehr Fokus auf zentrale Inhalte zu legen. Wir haben uns diesbezüglich allerdings schon Feedback eingeholt und stehen weiterhin in Kontakt, um in Zukunft noch passender vorbereitet zu sein. 

Insgesamt lässt sich sagen, dass der Projekttag aus unserer Sicht trotz unerwarteter Umstände (oder gerade deswegen) ein voller Erfolg war. Wir hatten sehr viel Spaß und die Reaktionen und Ergebnisse der Kinder lassen bei ihnen auf Ähnliches schließen. Nichtsdestotrotz bleibt natürlich Luft, sich weiterzuentwickeln und Dinge in Zukunft noch besser zu machen - was wir wie immer gerne tun.

Wir möchten uns abschließend für diesen Tag und die positiven Eindrücke bedanken und freuen uns sehr auf weitere Einsätze in der Carl-Loewe-Grundschule Nauendorf. 


Mario Krygier und Robin Pfeiffer 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar