Kursbeschreibung

Entwicklung Interaktiver 3D-Lernmodule durch Schüler


Projektziel

In diesem Projekt entwickeln Schüler unter Anleitung eigene interaktive 3D-Lernmodule. Sie lernen, wie man komplexe Inhalte durch bewegliche 3D-Modelle und multimediale Elemente didaktisch aufbereitet.


Projektinhalte

  • Konzepterstellung und Auswahl eines Themas für das 3D-Lernmodul.
  • Gestaltung und Animation von 3D-Modellen sowie Integration von multimedialen Inhalten.
  • Kreatives Design und Storytelling zur erzählerischen Vermittlung des Lerninhalts.
  • Präsentation der Projekte und Diskussion der erarbeiteten Inhalte und Erfahrungen.

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe, besonders geeignet für naturwissenschaftliche, technische und künstlerische Fächer.


Ergebnisse

Die Schüler erlangen Fähigkeiten in der 3D-Visualisierung und entwickeln praktische Kompetenzen in Technologie, Kreativität und Präsentation. Das Projekt fördert aktives und selbstgesteuertes Lernen.

Was werde ich lernen?

Anforderungen

Akademie Admin

0 €

Vorträge

1

Fähigkeits Level

Einstieg

Ablauffrist

Lebensdauer

Zertifikat

ja

Ähnliche Kurse